Herzlich willkommen!

  • Stacks Image 213
  • Stacks Image 215
  • Stacks Image 217
  • Stacks Image 219
  • Stacks Image 221
  • Stacks Image 223
  • Stacks Image 225
  • Stacks Image 227
  • Stacks Image 229
  • Stacks Image 231
  • Stacks Image 233
  • Stacks Image 235
  • Stacks Image 237
  • Stacks Image 239
  • Stacks Image 241
  • Stacks Image 243
  • Stacks Image 245
  • Stacks Image 247
  • Stacks Image 249
  • Stacks Image 251
  • Stacks Image 253
  • Stacks Image 255
  • Stacks Image 257
  • Stacks Image 259
  • Stacks Image 261
  • Stacks Image 263
  • Stacks Image 265
  • Stacks Image 267
  • Stacks Image 269
  • Stacks Image 271
  • Stacks Image 273
  • Stacks Image 275
  • Stacks Image 277
  • Stacks Image 279
  • Stacks Image 281
  • Stacks Image 285

Aktuelles

Sonntag 22. April 2017


  • Keine Gottesdienste in Sils i.D. und Mutten

Sonntag 29. April 2017


  • 9.30 Uhr in Sils: Gottesdienst mit Pfarrer Jost Keller
  • 11.00 Uhr in Mutten: Gottesdienst mit Pfarrer Jost Keller

Kino in der Kirche: Mittwoch, 10. Mai 2017, 20.00 Uhr

Film «Ein Mann namens Ove»

Kirche Sils im Domleschg
Freier Eintritt. Kollekte zur Deckung der Unkosten.

Zum Film: Der grantige Rentner Ove (Rolf Lassgård) ist in seiner Nachbarschaft denkbar unbeliebt. Er meldet Falschparker, inspiziert die Mülltonnen auf korrekte Mülltrennung und blafft spielende Kinder an.

Dabei hätte Ove eigentlich Besseres zu tun, er möchte nämlich sterben: Seit dem Tod seiner geliebten Frau versucht er, seinem ihm nun sinnlos erscheinenden Leben ein Ende zu setzen, doch immer kommt irgendetwas dazwischen.

Gerade als er wieder einen erneuten Versuch unternimmt, brettern seine neuen Nachbarn mit dem Auto in Oves Briefkasten und unterbrechen seine Bemühungen.

Doch was den Griesgram zunächst mächtig auf die Palme bringt, entpuppt sich als wahrer Glücksfall, denn nach und nach entdeckt der Witwer, der hinter der rauen Schale einen samtweichen Kern verbirgt, dass es direkt um ihn herum immer noch Dinge gibt, für die es sich zu leben lohnt.
Stacks Image 349

Herzlichen Glückwunsch und Gottes Segen für die Konfirmanden und Konfirmandinnen!

Stacks Image 342

Theaterstück zur Reformation


Die Vertreibung - Ein Spiel über das Exil der reformierten Gemeinde von Locarno im Jahr 1555.

Wo: Kirche Sils i.D.
Wann: 21. Mai 2017 - 10.00 Uhr


ein Theaterprojekt
von Paul Steinmann
Musik von Stefano Nicastro
Regie von Remo Sangiorgio
in deutscher Sprache
© 2017 Claudia & Dirk Haarmann Kontakt