Pfingstgottesdienst


Am Sonntag 9. Juni findet um 10.00 Uhr der kolloquiale Pfingstgottesdienst mit Abendmahl in Mutten statt. Alle Gemeinden des Kolloquiums Nid dem Wald sind herzlich eingeladen. Nach dem Gottesdienst werden zum Apéro lokale Spezialitäten aus Mutten gereicht. Kaffee und feine Kuchen aus dem Kolloquium runden den Tag ab.

Elternabend Konfirmanden


Am 18. Juni um 19.00 Uhr findet im Gartensaal des Palazzos ein Infoabend für die Eltern der Konfirmandinnen und Konfirmanden des 2ten und 3ten Jahrgangs statt. Dabei stellen wir die Konftour vom 7. bis 11. August 2019 über das Bergell nach Mailand vor.

Taufen:


In Obermutten werden am 7. Juli Jann Andri Gartmann, am 14. Juli Cedric Salzgeber und am 4. August Lynn Werthan getauft. Wir wünschen allen einen gesegneten Taufgottesdienst und ein schönes Fest.

Fahrdienst nach Obermutten


Am 7. Juli findet um 10.00 Uhr ein Gottesdienst in Obermutten statt. Ein Fahrdienst für die Silser ist organisiert. Wer aus Sils mit in die Holzkirche fahren möchte, meldet sich bitte bei Hanspeter Burri unter: 079 696 99 65.

Konftour


Die Konftour führt die Konfirmandinnen und Konfirmanden des 2ten und 3ten Jahrgangs aus Sils per pedes, per Postauto und per Zug vom Domleschg ins Bergell nach Italien. Vom 7. bis 11. August laufen wir über den Septimerpass, klettern auf die Albignahütte, erkunden Chiavenna und Mailand kirchlich und kulinarisch. Die Reise lädt ein gemeinsam über Glauben nachzudenken und zu diskutieren, Gemeinschaft zu leben und die Freude und Verantwortung an der Schöpfung zu erfahren.

Kino in der Kirche


Am 28. August wird um 20.00 Uhr der Film: ‚A United Kingdom’ in der Kirche in Sils gezeigt – ein Film über eine ungewöhnliche Liebesgeschichte, die sich gegen herrschende Vorstellungen und die Weltpolitik durchsetzt: Im Jahr 1947 verliebt sich Seretse Khama, König von Botswana, in die Londoner Büroangestellte Ruth Williams. Ihre Heirat wird aber nicht nur von ihren beiden Familien, sondern auch von den Regierungen Großbritanniens und Südafrikas abgelehnt. Doch Seretse und Ruth trotzten ihren Familien, der Apartheid und dem britischen Empire – ihre Liebe ist stärker als jedes Hindernis, das sich ihnen in den Weg stellt. Sie veränderte die Geschicke einer Nation und inspirierte die ganze Welt. Der Film basiert auf aussergewöhnlichen, wahren Begebenheiten.

Wir wünschen allen einen wunderschönen Sommer!

Eure Claudia & Dirk
© 2019 Claudia & Dirk Haarmann Kontakt